Foto: Ole Bader

Willkommen

Ein frohes und gesundes neues Jahr 2022

wünscht die AG Barrierefreie Stadt. Wir freuen uns über vielfältiges Engagement und heißen alle, die sich für mehr Zugänglichkeit in Greifswald einsetzen möchten, sehr herzlich willkommen. Unser nächstes Treffen ist am kommenden Montag, dem 10. Januar 2022:

Einladung

Nächstes Treffen der AG Barrierefreie Stadt

Montag, 10. Januar 2022
16:30 bis 18:00 Uhr

Das Treffen findet im Haus der Begegnung statt. 
Hier geht's zur Einladung >

Eine farbige Strassenszene
Vorbereitungstreffen

Ability-Pride-Parade
Greifswald 2022

 

Wir planen eine Disability Pride am 7. Mai 2022 in Greifswald. Das nächste Planungstreffen findet am 06.01 von 17 bis 19 Uhr statt.

Das Treffen ist offen für alle Interessierten.

Wir wollen uns bei diesem Treffen auf einen Namen einigen. Ideen für den Namen der Disability Pride sind im Vorfeld herzlich willkommen und können gern per Mail an uns geschickt werden.

Wer Lust hat bei den Vorbereitungen mit dabei zu sein, ist herzlich dazu eingeladen. Kommt mit Euren Vorschlägen und Wünschen dazu.

Aufgrund der Corona-Situation treffen wir uns online.

Anmeldung:
Bitte melde dich für das Treffen an, damit wir dir den Teilnahme-Link schicken können.

Du kannst dich auf drei unterschiedliche Weisen anmelden.
per E-Mail: pan@bildung-qube.de
telefonisch: 0049 152 56717421
über unsere Webseite: https://bildung-qube.de/events/planungstreffen-disability-pride-online-010622

Sag uns gern Bescheid, was du brauchst, um teilzunehmen. Wir haben schon geplant:

  • DGS Dolmetscher*in

  • Teilnahme per Chat möglich: der Chat wird dann von einer anderen Person vorgelesen

  • mindestens 2 Pausen

Die Disability Pride muss nicht die Form einer Parade durch die Stadt haben. Komm gern zum Planungstreffen, auch wenn eine Demo für dich nicht barrierearm ist. 

https://bildung-qube.de/info-sammlung-zur-disability-pride

Ansicht des Theaters Greifswald – Wird unser Theater barrierefrei?



Wer wir sind

Die AG Barrierefreie Stadt ist eine Arbeitsgruppe der Bürgerschaft. Unsere Mitglieder kommen aus den Fraktionen, von Selbsthilfeverbänden und Ortsteilvertretungen, sind Betroffene oder Interessierte.

Was wir machen

In der AG erarbeiten wir Empfehlungen für kommunalpolitische Entscheidungen. Dafür treffen wir uns regelmäßig im Haus der Begegnung mit Benny Bernhardt, dem Behindertenbeauftragten der Stadt.

Was wir wollen

Greifswald soll eine Stadt für alle werden – barrierefrei! Unsere Treffen sind öffentlich. Wir laden Dich herzlich ein, mitzumachen, unsere Anliegen zu unterstützen oder eigene Anliegen einzubringen.



#
Link zum Anliegen
Greifswalder Citylauf
Mitmachen im Rollstuhl
#
Link zum Anliegen
Budget für Barrierefreiheit
Eine kluge Investition.
#
Link zum Anliegen
Buswartehalle
Im Regen stehen?